Buchtipp: „Testing Business Ideas“ von Alexander Osterwalder

Bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen müssen wir vielfach Annahmen über den erwarteten Kundennutzen oder die Marktakzeptanz treffen. Das ist normal und richtig so, sonst wäre ja von Beginn an alles gesetzt. Für gute Entscheidungen müssen diese Unsicherheiten aber ausgeräumt werden. Welche Methoden sich dazu anbieten, beschreibt Alexander Osterwalder sehr anschaulich in diesem Buch. In Deutsch ist es bei Campus erschienen unter den Titel: „Testing Business Ideas: Mit kleinem Einsatz durch schnelle Experimente zu großen Gewinnen“. (Leseprobe beim Verlag)

Einen Einblick in unsere Arbeitsweise mit diesen Methoden können Sie in unserem kostenfreien Webinar „Deep-Dive: Testing“ erleben. Hier zeigen wir Ihnen, wie Fachverlage die richtigen Fragestellungen finden, beantworten und so zu sicheren Entscheidungen kommen.

Beitrag teilen: